Chat Offline

INFORMATIONEN ÜBER DIE VERARBEITUNG PERSÖNLICHER DATEN gemäss der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (GDPR)

Vorwort Diese Informationen beziehen sich auf die Website www.hobbymoto.ch und werden von Hobby Moto di Schiesari Renzo als Verantwortlicher für die Datenverarbeitung zur Verfügung gestellt.

Die Website ist Eigentum von Hobby Moto, das auch Eigentümer des entsprechenden Domainnamens ist. In diesem Bericht umfassen Definitionen im Singular auch Definitionen im Plural und umgekehrt.

Einkäufe auf der Website

Nach Ihrer Einreichung werden Ihre persönlichen Daten verarbeitet, damit Sie auf unserer Website Einkäufe tätigen können.

Anmeldung

Die bei der Registrierung auf der Website angeforderten Informationen und persönlichen Daten werden verwendet, um Ihnen sowohl den Zugang zum reservierten Bereich der Website als auch die Nutzung der angebotenen Online-Dienste zu ermöglichen.

Soft spamming

Hobby Moto kann die von Ihnen im Rahmen eines Kaufs auf der Website angegebenen E-Mail-Daten auch ohne Ihre Zustimmung für den Direktverkauf der über die Website zum Verkauf angebotenen Produkte verwenden, sofern es sich um ein Produkt handelt, das demjenigen ähnlich ist, das Gegenstand des vorherigen Verkaufs war (so genanntes Soft-Spamming). Sie können diese Behandlung jedoch jederzeit ablehnen, indem Sie Ihre Ablehnung von Hobby Moto auf die in Art. 4 unten angegebene Weise mitteilen. In Übereinstimmung mit GDPR informieren wir Sie hiermit, dass Hobby Moto die über die Website zur Verfügung gestellten persönlichen Daten unter den folgenden Bedingungen verarbeiten wird.

Art. 1. Zweck und rechtliche Grundlage der Verarbeitung.

Obligatorische oder fakultative Übertragung. Folgen der Verweigerung einer Behandlung.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten dient folgenden Zwecken:

  1. die Registrierung auf der Website und den Zugang zu den den registrierten Benutzern vorbehaltenen Diensten zu ermöglichen sowie die Einhaltung der Verpflichtungen zu ermöglichen, die sich aus den geltenden Gesetzen oder Vorschriften ergeben, insbesondere in den Bereichen Verwaltung, Buchhaltung und öffentliche Sicherheit. Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung ist Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten, um sich auf der Website zu registrieren und auf Dienste zuzugreifen, die registrierten Benutzern vorbehalten sind;
  2. im Falle einer Online-Bestellung, um den Abschluss des Kaufvertrages und die ordnungsgemäße Ausführung der damit verbundenen Transaktionen zu ermöglichen (und, falls nach den Branchenvorschriften erforderlich, zur Erfüllung von Steuerpflichten). Die rechtliche Grundlage der Verarbeitung ist das Vorhandensein eines Kauf- und Verkaufsvertrags;
  3. beschränkt auf die E-Mail-Koordinaten, die Sie im Konto eines Kaufs über die Website angegeben haben, um das direkte Angebot ähnlicher Produkte durch Hobby Moto zu ermöglichen (sogenanntes Soft-Spamming), es sei denn, Sie haben keine Einwände gegen eine solche Behandlung in der in dieser Mitteilung vorgesehenen Weise. Die rechtliche Grundlage der Behandlung ist das legitime Interesse von Hobby Moto, diese Art von Kommunikation zu versenden;
  4. mit Ihrem Einverständnis Newsletter zu versenden und Marktforschungen durchzuführen, auch mit dem Ziel, den Grad der Benutzerzufriedenheit zu ermitteln, sowie Werbematerial über Produkte und/oder Dienstleistungen von Hobby Moto und/oder Dritten zu versenden, und zwar mittels automatisierter Systeme wie E-Mail, Fax, SMS oder MMS oder auf traditionellem Wege (z.B.: Papierpost oder Telefon) (Marketingzwecke). Die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung ist das legitime Interesse von Hobby Moto an der Ausübung dieser Art von Tätigkeit;
  5. Ihre Anfragen über den Kundendienst zu beantworten. Die Verleihung ist freiwillig, aber Ihre Verweigerung macht es Hobby Moto unmöglich, Ihre Fragen über diesen Dienst zu beantworten. Die rechtliche Grundlage der Behandlung ist das legitime Interesse von Hobby Moto, auf Ihre Anfragen zu reagieren;
  6. um telefonisch und/oder per E-Mail auf Ihre Anfragen zu antworten. Die Verleihung ist freiwillig, aber Ihre Ablehnung macht es Hobby Moto unmöglich, auf Ihre Anfragen zu reagieren.

Die rechtliche Grundlage der Behandlung ist das legitime Interesse von Hobby Moto, auf Ihre Anfragen zu reagieren. Die Bereitstellung von Daten für die in den Punkten a) und b) genannten Zwecke ist lediglich fakultativ. Da eine solche Verarbeitung jedoch notwendig ist, um die Registrierung auf der Website zu ermöglichen und um einen Kauf auf der Website zu tätigen, wird Ihre Weigerung, die betreffenden Daten anzugeben, es unmöglich machen, sich auf der Website zu registrieren und einen solchen Kauf über die Website zu tätigen.

Die Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten zu Marketingzwecken ist lediglich fakultativ. Wenn Sie Ihre Zustimmung nicht erteilen, hat dies nur die unten beschriebenen Folgen.

Die Nichteinwilligung in die Verarbeitung der Daten zu Marketingzwecken macht es Ihnen unmöglich, Werbematerial zu erhalten, das sich auf Produkte und/oder Dienstleistungen von Hobby Moto und/oder Dritten bezieht, sowie die Unmöglichkeit, dass Hobby Moto Marktforschungen durchführt, die auch darauf abzielen, den Grad der Benutzerzufriedenheit zu bewerten, und Ihnen Newsletter zusenden kann.

Unbeschadet des Vorstehenden wird davon ausgegangen, dass Hobby Moto Ihre persönlichen Daten in jedem Fall ausschließlich zum Zweck der korrekten Erfüllung der von den geltenden Gesetzen vorgesehenen Verpflichtungen und der Verpflichtungen, die sich aus den zwischen Ihnen und Hobby Moto eingegangenen vertraglichen Beziehungen ergeben, verwenden darf. Wir erinnern

Sie daran, dass Sie der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten auch über einen Link am Ende jeder von Hobby Moto versandten Werbe-E-Mail widersprechen können. Der auf diese Weise zum Ausdruck gebrachte Widerstand erstreckt sich auch auf den Versand von Mitteilungen durch die Post.

Einzelheiten zur Zahlungskarte

Um eine Zahlung mit einer der auf der Website angebotenen Zahlungskarten zu tätigen, muss der Benutzer die vertraulichen Daten der Zahlungskarte direkt auf einer Seite eingeben, die über ein sicheres Verschlüsselungsprotokoll mit dem Anbieter des Zahlungsdienstes (der als autonomer Datenkontrolleur fungiert) kommuniziert, ohne den Server von Hobby Moto zu durchlaufen, der diese Daten daher in keiner Weise verarbeiten wird.

Die Daten werden in verschlüsseltem Format erfasst. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten notwendig ist, um den Abschluss des Online-Kaufvertrages mit Hobby Moto zu ermöglichen. Wenn Sie diese Daten nicht angeben, können Sie den Online-Kaufvorgang nicht abschließen.

Sensible/gerichtliche Daten

Hobby Moto verarbeitet keine sensiblen oder gerichtlichen Daten.

Art. 2. Behandlungsmodalitäten

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, die Sie betreffen, erfolgt hauptsächlich mit Hilfe elektronischer oder automatisierter Mittel, in der Art und Weise und mit den Mitteln, die geeignet sind, die Sicherheit und Vertraulichkeit der Daten gemäß dem GDPR zu gewährleisten. Insbesondere werden alle technischen, informationstechnischen, organisatorischen, logistischen und verfahrenstechnischen Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um das gesetzlich vorgeschriebene Mindestmaß an Datenschutz zu gewährleisten, wobei der Zugriff nur den mit der Verarbeitung durch Hobby Moto beauftragten Personen oder den von Hobby Moto gemäß Art. 28 des GDPR benannten Datenverarbeitern gestattet wird.

Die erworbenen Informationen und die Methoden der Verarbeitung werden im Hinblick auf die Art der erbrachten Dienstleistungen relevant und nicht übertrieben sein. Die Daten werden auch in Umgebungen verwaltet und geschützt, deren Zugang ständig kontrolliert wird.

Art. 3. Kommunikation und Verbreitung von Daten

Ihre Daten können übermittelt werden:

- an all jene Personen (einschließlich Behörden), die aufgrund gesetzlicher oder administrativer Maßnahmen Zugang zu personenbezogenen Daten haben;

- an Unternehmen oder Dritte, die für den Druck, die Kuvertierung, den Versand und/oder die Lieferung und/oder Abholung der über die Website erworbenen Produkte zuständig sind;

- Banken und Unternehmen, die nationale oder internationale Zahlungskreisläufe verwalten, über die Online-Zahlungen für über die Website gekaufte Produkte abgewickelt werden;

- an Unternehmen, Berater oder Fachleute, die mit der Installation, Wartung, Aktualisierung und im Allgemeinen mit der Verwaltung der Hard- und Software von Hobby-Moto betraut sind oder die es zur Erbringung seiner Dienstleistungen nutzt;

- an externe Unternehmen, die für die Versendung von Werbebotschaften im Namen von Hobby Moto zuständig sind;

- an Angestellte und/oder Mitarbeiter von Hobby Moto;

- für diejenigen, die Online-Zahlungsverkehr abwickeln;

- an diejenigen, die für die Reparatur von Produkten verantwortlich sind, die unter der gesetzlichen Konformitätsgarantie gekauft wurden, oder in jedem Fall für die Reparatur beschädigter Produkte;

- an alle öffentlichen und/oder privaten Subjekte, natürlichen und/oder juristischen Personen (Rechts-, Verwaltungs- und Steuerberatungsbüros, Justizbehörden, Handelskammern, Kammern und Arbeitsämter usw.), wenn die Kommunikation für die ordnungsgemäße Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen sowie der sich aus dem Gesetz ergebenden Verpflichtungen notwendig oder zweckdienlich ist.

Die Sie betreffenden Daten werden, außer in anonymer und aggregierter Form, nicht für statistische oder Forschungszwecke weitergegeben.

Art. 4. Eigentümer der Behandlung

Hobby Moto kann als Data Controller unter den folgenden Adressen kontaktiert werden:

Adresse : Centro Contone 1 6594 Contone – Schweiz

Telefonnummer: 0041(0)91 858 39 19

Email: info@hobbymoto.ch

Art. 5. Aufbewahrung persönlicher Daten

Hobby Moto wird Ihre persönlichen Daten für 10 Jahre ab der letzten Verleihung aufbewahren. Nach Ablauf dieser Frist wird Hobby Moto Ihre persönlichen Daten löschen oder die Erneuerung Ihrer Zustimmung beantragen.

Art. 6. Rechte der interessierten Partei

Gemäss Art. 13 der GDPR informiert Sie Hobby Moto, dass Sie dazu berechtigt sind:

- Hobby Moto um Zugang zu Ihren persönlichen Daten und die Berichtigung oder Löschung derselben oder die Einschränkung der Verarbeitung, die Sie betrifft, zu bitten oder sich ihrer Verarbeitung zu widersetzen, zusätzlich zum Recht auf Übertragbarkeit der Daten;

- die Einwilligung jederzeit widerrufen, unbeschadet der Rechtmäßigkeit der Verarbeitung auf der Grundlage der vor dem Widerruf erteilten Einwilligung;

- eine Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (z.B. dem Datenschutzbeauftragten) einreichen.

Die oben genannten Rechte können durch einen Antrag an Hobby Moto ohne Formalitäten bei den in Art. 4 oben genannten Kontakten ausgeübt werden. Insbesondere informiert Sie Hobby Moto darüber, dass das Recht auf Übertragbarkeit bedeutet, dass Sie das Recht haben, die Sie betreffenden persönlichen Daten, die Sie Hobby Moto zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format zu erhalten, und dass Sie das Recht haben, diese Daten ohne Behinderung durch Hobby Moto an einen anderen Datenverarbeiter zu übermitteln.

Art. 7. Änderungen

Hobby Moto behält sich das Recht vor, jederzeit Änderungen an dieser Politik vorzunehmen, wobei den Nutzern der Website eine angemessene Publizität gegeben und in jedem Fall ein angemessener und ähnlicher Schutz der persönlichen Daten gewährleistet wird. Um eventuelle Änderungen einzusehen, werden Sie gebeten, diese Informationen regelmäßig zu konsultieren. Sollte Hobby Moto wesentliche

Änderungen an dieser Politik vornehmen (z.B.: Verarbeitung personenbezogener Daten für andere und weitere Zwecke), wird Hobby Moto in jedem Fall die betroffenen Parteien per E-Mail informieren.